Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne unter

089 / 235 134 36 

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu Zeige mehr Informationen

Ich akzeptiere

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei oder ein Datenstück, die/das auf Ihren Computer oder Ihr Gerät heruntergeladen und dort gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies werden dann bei jedem darauffolgenden Besuch zu der Ausgangswebsite oder zu einer anderen Website zurückgesendet, die den Cookie erkennt. Abhängig von Ihrem Standort können Sie die Verwendung von Cookies direkt über verschiedene Werbenetzwerke von Drittanbietern abwählen, z. B. www.youronlinechoices.eu www.aboutads.info Weitere Informationen Falls Sie mehr über Cookies, u. a. über Predictive Behavioral Targeting, erfahren wollen, verweisen wir Sie auf folgende Onlinehilfen: Verschiedene Datenschutzbehörden bieten darüber hinaus gezielte Anleitungen zur Verwendung von Cookies an – nachfolgend einige Beispiele: About Cookies www.aboutcookies.org All About Cookies www.allaboutcookies.org Internet Advertising Bureau www.youronlinechoices.com Verschiedene Datenschutzbehörden bieten darüber hinaus gezielte Anleitungen zur Verwendung von Cookies an – nachfolgend einige Beispiele:

Die Datenschutzgrundverordnung mit Joomla

Die Datenschutzverodnung (DSGVO) ist ein Gesetz der EU und wird ab 25.05.2018 für alle zur Pflicht. Dabei ergeben sich für alle Webseitenbetreiber, ausgenommen private Webseiten bestimmte Pflichten um den Datenschutz sicher zu stellen. Es bleiben also nur noch 2 Monate. Große Unternehmen haben in der Regel eine Anwaltskanzlei oder interne Anwälte die sich bereits darum gekümmert haben. Daher trifft dies eher kleinere bis mittlere Unternehmen die sonst keine spezielle Rechtsberatung haben.

Motivieren dieses Gesetz zu befolgen sollen dabei hohe Geldstrafen seitens der EU. Wer bis 25.05.2018 diesen Anforderungen nicht gerecht wird, dem drohen mögliche Geldbußen von bis zu 20 Millionen Euro bzw. bei Unternehmen von bis zu 4% des Weltjahres-Umsatzes.

Aus diesem Grund ist jedem zu empfehlen sich jetzt noch darum zu kümmern, etwas Zeit und / oder Geld in die Hand zu nehmen um mögliche Strafen zu vermeiden.

Die DSGVO betrifft alle Prozesse in Unternehmen, z.B. wie und wo die Daten langfristig gespeichert werden. Ob diese weitergegeben werden, wann diese gelöscht werden uvm.

Neben der Webseite ist es auch Pflicht ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten zu erstellen um dieses auf Verlangen von Aufsichtsbehörden bereit zu haben. Gerne können wir Ihnen hierfür ein Muster zukommen lassen.

 

Kostenloses Angebot anfragen

Mit Absenden der Angebotsanfrage akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.

 

Unser Service für Ihr Joomla

Wir vom Joomla Upgrade Service bieten Ihnen die Möglichkeit, dass wir uns Ihre Webseite ansehen und Ihnen die notwendigen Schritte vorschlagen damit Ihr Webauftritt der Datenschutzgrundverordnung entspricht. Da wir nur den technischen Teil für Sie durchführen können, können wir Ihnen anbieten eine Muster-Datenschutzerklärung zu verwenden, für die wir keine Haftung übernehmen können. Aus diesem Grund obliegt es Ihnen, sich eine vollständige und 100%ig passende Datenschutzerklärung für Ihr Unternehmen zu erstellen bzw. von einem Datenschutzbeauftragten oder einem Anwalt erstellen zu lassen. Diese können wir für Sie anschließend auf Ihre Webseite stellen.

 

Was wir für Sie tun

  • Prüfung Ihrer Webseite was noch umgesetzt werden muss
  • Webseite auf dem aktuellen Patch Level
  • http zu https - Umstellung und Anpassung Ihrer Webseite auf sichere Datenverbindung
  • Cookie Anzeige - Wenn Ihre Webseite Cookies verwendet
  • Google Analytics / Etracker etc. - Umstellung für anonymisiertes Daten-Tracking + Opt-Out Option in der Datenschutzerklärung
  • Newsletter - Prüfung bzw. Einstellung für Opt-In - An- und Abmeldung
  • Social Media - Änderung ihrer Social-Media Buttons, sodass diese nicht permant tracken
  • Impressum - Prüfung und Anpassung Ihres Impressums
  • Datenschutzerklärung - Anlegen eines Menüs & Beitrags für die Datenschutzerklärung + falls nicht vorhanden Generierung einer Musterdatenschutzerklärung nach den Anforderungen Ihrer Webseite

 

Diese Leistungen können wir für Ihre Webseite durchführen

Einzelleistungen

http zu https Wir stellen ihre Webseite von http auf https um. Das hat auch Vorteile für Sie hinsichtlich Ihrer Google Platziung. Hierbei können zusätzliche kosten von bis zu 5,- Euro pro Monat von Ihrem Web-Anbieter auftreten für das SSL-Zertifikat
Aktuelles Patch Level Wir aktualisieren Ihre Webseite und die Erweiterungen. Hierfür haben wir unseren Joomla Update Service entwickelt.
Cookie Anzeige Wir installieren Ihnen ein Cookie Anzeige Modul und stellen es vollständig für Sie ein. So können Ihre Webbesucher die Cookies akzeptieren oder ablehnen.
Google Analytics Hier passen wir die Google Analytics Konfiguration für Sie so an, dass Daten die von Google erfasst werden, nicht mehr direkt der IP Adresse zugeordnet werden.
Newsletter Wir schauen uns Ihre Newsletter Konfiguration an und passen diese gegebenenfalls an.
Social Media Wir tauschen ihre Social Media Buttons (Twitter, Facebook, Google Plus...) so aus, dass dieses nur Anfrage ihres Web-Besuchers geladen und aktiviert wird. 
Impressum Wir passen Ihr Impressum den gegebenen Pflichten und Anforderungen an
Datenschutzerklärung einbinden Wir binden Ihre Datenschutzerklärung in Ihre Webseite ein. Auf Wunsch erstellen wird Ihnen eine Muster-Datenschutzerklärung gemäß Ihrer Webseitenkonfiguration.
Datenschutzerklärung Muster Erstellung Wir erstellen Ihnen mit Hilfe des Datenschutzgenerators eine Datenschutzerklärung gemäß Ihrer Webseitenkonfiguration

 

Kostenloses Angebot anfragen

Speziell bei Vereinen

Da Vereine schnell viele Mitglieder haben gilt hier die Datenschutzgrundverordnung noch etwas ausweitender

Dabei sollten die Vereine sicherstellen, dass u.a. folgende Maßnahmen und Aufgaben erfüllt werden:

  • Bestellung eines Datenschutzbeauftragten (wenn mindestens zehn Personen im Verein ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind)
  • Abschluss von Vereinbarungen zur Auftragsdatenverarbeitung mit externen Dritten gemäß Art. 28 DSGVO
  • Überarbeitung von Einwilligungserklärungen gemäß den Vorgaben der DSGVO
  • Erstellung eines Verarbeitungsverzeichnisses nach Art. 30 DSGVO
  • Prüfung und Sicherstellung der TOMs (= technischen und organisatorischen Maßnahmen)
  • Erstellung eines Sicherheitskonzeptes
  • Sicherstellung der Betroffenenrechte

 

Datenschuzgenerator vom DGD

Die DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH bietet einen kostenlosen Datenschutzgenerator an. Diesen verwenden wir auch in unserem Service für Sie, nachdem wir Ihre Webseite genau angeschaut haben.

https://dsgvo-muster-datenschutzerklaerung.dg-datenschutz.de

 

Weiterführende Links

Gerne können Sie sich auf den folgenden Urls weiter informieren

https://www.heise.de/ix/meldung/Datenschutzgrundverordnung-Neue-Abmahngefahren-fuer-Websites-3936980.html

https://www.dsb-ratgeber.de/artikel/Datenschutz-im-Verein-darauf-sollten-Sie-achten.html

https://dsgvo-vorlagen.de/verfahren-im-verein-nach-dsgvo